Lange Nacht der Volkshochschulen mit der „rbb - Rheine BigBand“

Lange Nacht der Volkshochschulen mit der „rbb - Rheine BigBand“

Bei der langen Nacht der Volkshochschulen ist, neben dem Vortrag des Staatssekretärs Dr. Georg Schütte, die „Rheine BigBand“ einer der beiden Hauptprogrammpunkte. Am Freitag, den 20.09.2019 öffnen sich um 20:30 die Türen zur Ignatz-Bubis-Aula im Josef Winckler Zentrum, in der die „rbb“ ab 21:00 Uhr ihre musikalische Visitenkarte abgeben wird.

Die rbb hat sich in den 10 Jahren ihres Bestehens auch als Ensemble der Städtischen Musikschule einen ausgezeichneten Ruf als erstklassige Jazz-Band erspielt. Exaktes Zusammenspiel im Tutti und inspirierte Soli, gepaart mit großer Spielfreude und fettem Gesamtsound sind die Merkmale dieses Orchesters.

Das Ensemble hat sich einerseits dem klassischen Bigband-Sound im Stil von Count Basie oder Duke Ellington verschrieben, richtet seinen Fokus aber vor allem auf die modernen Tendenzen dieses Genres. In den Arrangements ihres musikalischen Leiters Thomas Krämer werden neben der klar erkennbaren Jazz-Färbung immer auch Einflüsse aus Soul, Funk und Pop hörbar. Präzises Unisono der Sektionen alterniert mit fettem Tutti, feine Satzstrukturen bieten den Background für sowohl gefühlvolle als auch virtuose Soli von Saxophon, Trompete, Posaune oder den Instrumenten der Rhythmusgruppe. Puristisch gestaltet sich die Besetzung der rbb: sie spielt im klassischen Bigband Line-Up, bestehend aus einer vierköpfigen Rhythmusgruppe, die die swingende und groovende Basis für die Saxophone, Posaunen und Trompeten legt. Die Mitglieder sind allesamt gestandene Instrumentalisten, entweder professionelle Jazz- und Popmusiker, Musikstudenten der Konservatorien Münster, Osnabrück und Enschede oder ambitionierte Laien der Umgebung.

Bitte vergessen Sie nicht, sich im Vorfeld eine kostenlose Eintrittskarte zu diesem musikalischen Highlight zu reservieren. Diese bekommen Sie ab sofort im Büro der VHS/Musikschule im Josef-Winckler Zentrum oder unter 05971-939124.

Zurück

Musikschule der Stadt Rheine

Neuenkirchener Str. 22, 48431 Rheine
Tel: 05971/939-124
Fax: 05971/939-131 
E-Mail: info@vhs-rheine.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 14:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr